27 Juli 2013, 23:04

FEMEN informiert über die Entführung von ihren Aktivistinnen

активистки FEMEN

STIMME RUSSLANDS Die Bewegung FEMEN informierte über den Anfall und die Entführung von drei Aktivistinnen der Bewegung und eines Journalisten in Kiew.

„Eine organisierte Gruppe von Menschen ist drei FEMEN-Aktivistinnen und einen Journalisten, die das Haus verließen und zur Protestaktion gehen wollten, angefallen“, heißt es in einer Meldung der Bewegung.

Die Teilnehmerinnen der Bewegung und der Journalist wurden vor dem Aufgang geschlagen, wonach sie mittels Gewaltanwendung ins Auto hineingeschleppt wurden.

Das Innenministerium der Ukraine hat diese Information nicht bestätigt.

  •  
    teilen im: